5fb4eccb

7.3. Die Abnahme und die Anlage des Körpers des Mechanismus der Auswahl der Sendungen

Der Hebel der Umschaltung der Sendungen ist im Körper des Mechanismus der Auswahl der Sendungen gelegen. Vor dem Ersatz der Taus des Antriebes der Umschaltung muss man den angegebenen höher Körper abnehmen.

DIE ABNAHME

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Die Motoren die 1.8 l: Nehmen Sie die Taus des Antriebes der Auswahl der Sendung die Stütze bei RKPP ab, wenden sich zum Unterabschnitt die Abnahme, die Anlage und die Prüfung der Kupplung dabei.
2. Nehmen Sie nach oben die Kappe des Hebels der Umschaltung (der Zeiger auf der Illustration) ab und nehmen Sie es durch den Griff ab.
3. Schwächen Sie das Kummet (der Zeiger auf der Illustration) und nehmen Sie den Griff zusammen mit der Kappe ab.
4. Nehmen Sie beim Ausschnitt des Hebels der Umschaltung gassitel des Lärms heraus.
5. Trennen Sie das System der Ausgabe zwischen dem Emfangsrohr und dem zentralen Dämpfer. Wenden Sie die Bolzen ab und senken Sie den Querbalken für die Befestigung des Dämpfers beim Boden, wenden sich zum Unterabschnitt die Abnahme und die Anlage des Systems der Ausgabe dabei.
6. Wenden Sie die Bolzen der Befestigung ab und schalten Sie den Wärmeschutzbildschirm unter dem Hebel der Umschaltung der Sendungen aus.
7. Wenden Sie die Muttern (sind von den Zeiger angegeben) die Befestigungen neben dem Hebel der Umschaltung ab.
8. Wenden Sie von der unteren Seite des Autos die 2 Bolzen der Befestigung beim Körper des Mechanismus der Auswahl der Sendungen ab.
9. Senken Sie den Körper und nehmen Sie komplett mit tjagami rückwärts heraus.

DIE ANLAGE

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Die Anlage wird in der Reihenfolge, rückgängig der Abnahme erfüllt. Man muss zusätzlich das Folgende meinen.
2. Wenn die Verdichtung zwischen dem Körper und dem Boden des Autos beschädigt ist, ersetzen Sie es.
3. Festigen Sie den Körper auf dem Boden vom Moment 25 N m
4. Stellen Sie das System der Ausgabe fest und stellen Sie sie aus, wenden sich zum Unterabschnitt die Abnahme und die Anlage des Systems der Ausgabe dabei.
5. Zum Schluss regulieren Sie den Antrieb der Umschaltung, wenden sich zum Unterabschnitt die Auseinandersetzung der Welle des Antriebes dabei.