5fb4eccb

4.2.10. Die Diagnostik der Klimaanlage nach den Kodes auf dem Display des Blocks seiner Verwaltung

Das Paneel der Verwaltung der automatischen Klimaanlage der Luft des Salons (es ist andere Zusammenstellung des Paneels der Verwaltung möglich)

 
· Für die Veränderung der Nummer des Kanals nach oben oder nach unten drücken Sie die Schaltfläche “+” oder “–” entsprechend.
· Für den Aufruf der Informationen im gewählten Kanal drücken Sie die Schaltfläche des Regimes rezirkuljazii der Luft.
· Für den Ausgang aus dem Regime des Ablesens der Kodes drücken Sie die Taste AUTO oder werden die Zündung abstellen.
6 Ist 61 Kanal Vorgesehen. Bei wyswetschiwanii der diagnostischen Informationen K/W setzt fort, im letzten gewählten Regime zu arbeiten.

(Die diagnostischen Kodes der Klimaanlage der Luft, ausgelesen vom Scanner vom diagnostischen Stecker sind niedriger) vorgestellt

DIE ORDNUNG DER DIAGNOSTIK

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Werden die Zündung einschalten oder starten Sie den Motor.
2. Drücken Sie die Taste rezirkuljazii der Luft und halten Sie ihrer Gedrückten fest.
3. Drücken Sie die Taste der Abgabe der Luft nach oben wosduchoraspredelitelja, und auch halten Sie ihrer Gedrückten fest.
4. Entlassen Sie beide Schaltflächen.
5. Am Bildschirm wird die Nummer des Kanals (01с – erster, 02с – zweiter usw.) beleuchtet.

Die Nummer des diagnostischen Kanals
Das Display
1 Die Absage des Systems – wird der Kode des Defektes (beleuchtet das Entziffern der Kodes ist niedriger vorgestellt)
2 Die Aussage des Sensors der Temperatur unter potolotschnoj vom Bezug des Salons (G86)
3 Die Aussage des Sensors der Temperatur im Raum des Geräteschildes (G56)
4 Die Aussage des Sensors der Temperatur im Lufteinlauf (G89)
5 Die Aussage des Vordersensors der Temperatur der äusserlichen Luft (G17)
6 Die Aussage des Sensors der Temperatur der äusserlichen Luft
7 Die Aussage des Sensors der Temperatur der äusserlichen in des Salons verschärften Luft (G109)
8 Die Bedeutung der Temperatur im Raum des Sensors der Lage des Elektromotors des Antriebes regelungs- saslonki (G92)
9 Die Bedeutung der Temperatur im Raum regelungs- saslonki
10 Bestimmt, nicht die geänderte Größe der Temperatur im Raum regelungs- saslonki
11 Die Aussage des Sensors der Lage des Elektromotors zentral regelungs- saslonki (G112)
12 Die geforderte Bedeutung der Lage zentral saslonki
13 Die Aussage des Sensors der Lage des Elektromotors des Antriebes saslonki die Umschaltungen der Richtung der Abgabe der Luft (des Windglases/Abgabe der Luft in noschnyje die Brunnen angeblasen) (G114)
14 Die geforderte Bedeutung der Lage saslonki die Umschaltungen der Richtung der Verteilung der Luft
15 Die Aussage des Sensors der Lage des Elektromotors des Antriebes luftig saslonki (G113)
16 Die geforderte Bedeutung der Lage luftig saslonki
17 Die Geschwindigkeit der Bewegung des Autos (Kilometer je Stunde)
18 Die gültige Betriebsspannung des Lüfters des Heizkörpers ()
19 Die gültige Betriebsspannung des Lüfters des Heizkörpers ()
20 Die Betriebsspannung K/W ()
21 Die Anzahl der Fallen der Anstrengung (ohne Rucksicht auf die kurzzeitigen Sprünge)
22 Die zyklisch überhöhte Aussage des Sensors-Schalters des Drucks des Kühlmittels K/W (F118)
23 Die Zyklen der überhöhten Aussagen des Sensors-Schalters des Drucks des Kühlmittels K/W (F118)
24 Sazikliwanije der Sensoren-Schalter (ohne Fluktuationen)
25 Die analog-/digitale Form der Aussagen des Sensors-Schalters der Aktivierung des Regimes kickdown
26 Die analog-/digitale Form der Aussage der Kontrolllampe der Temperatur der kühlenden Flüssigkeit
27 Die kodierte Bedeutung
28 Die Wendungen des Motors (Minen-1)
29 Die Wendungen des Kompressors K/W (U/min ch 1.28)
30 Die Version der Software
31 Die Prüfung des Displays (es sollen alle Segmente beleuchtet werden)
32 Der Zähler der Absagen des Sensors der Lage smessitelnoj saslonki
33 Der Zähler der Absagen des Sensors der Lage zentral saslonki
34 Der Zähler der Absagen des Sensors der Lage saslonki die Umschaltungen der Richtung der Verteilung der Luft
35 Der Zähler der Absagen des Sensors der Lage luftig saslonki
36 Die Bedeutung kalt ostanowa des Sensors der Lage smessitelnoj saslonki (G92)
37 Die Bedeutung heiss ostanowa des Sensors der Lage smessitelnoj saslonki (G92)
38 Die Bedeutung kalt ostanowa des Sensors der Lage zentral saslonki (G112)
39 Die Bedeutung heiss ostanowa des Sensors der Lage zentral saslonki (G112)
40 Die Bedeutung kalt ostanowa des Sensors der Lage saslonki die Umschaltungen der Richtung der Verteilung der Luft (G114)
41 Die Bedeutung heiss ostanowa des Sensors der Lage saslonki die Umschaltungen der Richtung der Verteilung der Luft (G114)
42 Die Bedeutung kalt ostanowa des Sensors der Lage perepusknoj saslonki (G113)
43 Die Bedeutung heiss ostanowa des Sensors der Lage perepusknoj saslonki (G113)
44 Der Zähler der Zyklen des Betriebes des Autos
45 Die ausgerechnete Temperatur im Salon des Autos (in den Zahlen)
46 Die ausgerechnete Temperatur der äusserlichen Luft (filtriert)
47 Die Temperatur der äusserlichen Luft (unfiltriert, °s)
48 Die Temperatur der äusserlichen Luft (unfiltriert, in den Zahlen)
49 Der Zähler der Absagen des Tachometers/VSS
50 Die Zeit des Parkplatzes (in H·м nutach)
51 Die Temperatur der kühlenden Flüssigkeit des Motors, °s
52 Den graphischen Kanal 1 – wenden sich zu den Entziffern der Kodes der Defekte niedriger
DIE AUFMERKSAMKEIT

Bei der Auswahl des Kanals 52, auf dem Display wird das nächste Bild zuerst beleuchtet: “__ _”. Die elektrischen Abgabesignale K/W werden nach dem Anbrennen bestimmter Signale auf dem Display identifiziert.


53 Den graphischen Kanal 2 – wenden sich zu den Entziffern der Kodes der Defekte niedriger
DIE AUFMERKSAMKEIT

Bei der Auswahl des Kanals 53, auf dem Display wird das nächste Bild zuerst beleuchtet: “__ _”. Die elektrischen Abgabesignale K/W werden nach dem Anbrennen bestimmter Signale auf dem Display identifiziert.


54 Die Kontrollkennwerte
55 Die Temperatur der äusserlichen Luft in °s oder °F je nach der Auswahl des Kopfes der Verwaltung K/W
56 Die Aussagen des Sensors der Temperatur unter potolotschnoj vom Bezug, °s (G86)
57 Die Aussagen des Sensors der Temperatur unter dem Geräteschild, °s (G56)
58 Die Aussagen des Sensors der Temperatur im Lufteinlauf, °s (G89)
59 Die Aussagen des Vordersensors der Temperatur der äusserlichen Luft, °s (G17)
60 Die Aussagen des Sensors der Temperatur des Lüfters des Heizkörpers, °s (G109)
61 Die Version der Software (letzt)

Das Entziffern der Kodes der Defekte nach den Kanälen

Der diagnostische Kanal 1

Der Kode des Defektes (DTC)
Der mögliche Grund der Absage
02.1 Der Abhang in der Kette des Sensors der Temperatur unter potolotschnoj vom Bezug G86; die Bedeutung als Voreinstellung bei der Absage des Sensors: 128
02.2 Kurz H·м ykanije in der Kette des Sensors der Temperatur unter potolotschnoj vom Bezug G86; JU DTC 02.1
02.3 Der instabile Verstoß des Kontaktes in der Kette des Sensors der Temperatur unter potolotschnoj vom Bezug G86
02.4 Instabil kurz H·м ykanije in der Kette des Sensors der Temperatur unter potolotschnoj vom Bezug G86
03.1 Der Abhang in der Kette des Sensors der Temperatur unter dem Geräteschild G56; JU DTC 02.1
03.2 Kurz H·м ykanije in der Kette des Sensors der Temperatur unter dem Geräteschild G56; JU DTC 02.1
03.3 Der instabile Verstoß des Kontaktes in der Kette des Sensors der Temperatur unter dem Geräteschild G56
03.4 Instabil kurz H·м ykanije in der Kette des Sensors der Temperatur unter dem Geräteschild G56
04.1 Der Abhang in der Kette des Sensors der Temperatur im Lufteinlauf G89; bei der Absage des Sensors wird das Signal des Sensors G17 Ju DTC 04.1 verwendet
04.2 Kurz H·м ykanije in der Kette des Sensors der Temperatur im Lufteinlauf G89; JU DTC 04.1
04.3 Der instabile Verstoß des Kontaktes in der Kette des Sensors der Temperatur im Lufteinlauf G89
04.4 Instabil kurz H·м ykanije in der Kette des Sensors der Temperatur im Lufteinlauf G89
05.1 Der Abhang in der Kette des Sensors der Temperatur der äusserlichen Luft G17; bei der Absage des Sensors wird das Signal des Sensors G89 Ju DTC 04.1 verwendet
05.2 Kurz H·м ykanije in der Kette des Sensors der Temperatur der äusserlichen Luft G17; JU DTC 05.1
05.3 Der instabile Verstoß des Kontaktes in der Kette des Sensors der Temperatur der äusserlichen Luft G17; die Bedeutung als Voreinstellung bei der Absage beider Sensoren (G89 und G17): 128
05.4 Instabil kurz H·м ykanije in der Kette des Sensors der Temperatur der äusserlichen Luft G17
06.1 Der Abhang in der Kette des Sensors der Temperatur der kühlenden Flüssigkeit des Motors (K/W) G110; Wenn der Sensor fehlerhaft ist oder ist nicht bestimmt, wird die Temperatur der kühlenden Flüssigkeit ausgerechnet; die Diagnostik ist nur bei der Temperatur höher 0°С (32°F) möglich
06.2 Kurz H·м ykanije in der Kette des Sensors der Temperatur der kühlenden Flüssigkeit des Motors (K/W) G110; JU DTC 06.1
06.3 Der instabile Verstoß des Kontaktes in der Kette des Sensors der Temperatur der kühlenden Flüssigkeit des Motors (K/W) G110
06.4 Instabil kurz H·м ykanije in der Kette des Sensors der Temperatur der kühlenden Flüssigkeit des Motors (K/W) G110
07.1 Der Abhang in der Kette des Sensors der Temperatur des Lüfters des Heizkörpers G109; das Programmierte Richtige
Die Bedeutung = 0
07.2 Kurz H·м ykanije in der Kette des Sensors der Temperatur des Lüfters des Heizkörpers G109; JU DTC 07.1
07.3 Der instabile Verstoß des Kontaktes in der Kette des Sensors der Temperatur des Lüfters des Heizkörpers G109
07.4 Instabil kurz H·м ykanije in der Kette des Sensors der Temperatur des Lüfters des Heizkörpers G109
08.1 Der Abhang in der Kette des Sensors der Lage smessitelnoj saslonki G92; die Regelungstechnik vom Funktionieren priwodnogo des Elektromotors wird unmöglich, es wird die Handregulierung gefordert
08.2 Kurz H·м ykanije in der Kette des Sensors der Lage smessitelnoj saslonki G92; JU DTC 08.1
08.3 Der instabile Verstoß des Kontaktes in der Kette des Sensors der Lage smessitelnoj saslonki G92
08.4 Instabil kurz H·м ykanije in der Kette des Sensors der Lage smessitelnoj saslonki G92
08.5 Die Blockierung des Sensors der Lage smessitelnoj saslonki G92; der Elektromotor ist versumpft, die Software strebt, den Grund der Blockierung zu entfernen
08.6 Die Absage des Sensors der Lage smessitelnoj saslonki G92
08.7 Die instabile Blockierung des Sensors der Lage smessitelnoj saslonki G92
11.1 Der Abhang in der Kette des Sensors der Lage zentral saslonki G112; die Regelungstechnik vom Funktionieren priwodnogo des Elektromotors wird unmöglich, es wird die Handregulierung gefordert
11.2 Kurz H·м ykanije in der Kette des Sensors der Lage zentral saslonki G112; JU DTC 11.1
11.3 Der instabile Verstoß des Kontaktes in der Kette des Sensors der Lage zentral saslonki G112
11.4 Instabil kurz H·м ykanije in der Kette des Sensors der Lage zentral saslonki G112
11.5 Die Blockierung des Sensors der Lage zentral saslonki G112; der Elektromotor ist versumpft, die Software strebt, den Grund der Blockierung zu entfernen
11.6 Die Absage des Sensors der Lage zentral saslonki G112
11.7 Die instabile Blockierung des Sensors der Lage zentral saslonki G112
13.1 Der Abhang in der Kette des Sensors der Lage saslonki die Umschaltungen der Richtung der Verteilung der Luft G114; die Regelungstechnik vom Funktionieren priwodnogo des Elektromotors wird unmöglich, es wird die Handregulierung gefordert
13.2 Kurz H·м ykanije in der Kette des Sensors der Lage saslonki die Umschaltungen der Richtung der Verteilung der Luft G114; DTC 13.1
13.3 Der instabile Verstoß des Kontaktes in der Kette des Sensors der Lage saslonki die Umschaltungen der Richtung der Verteilung der Luft G114
13.4 Instabil kurz H·м ykanije in der Kette des Sensors der Lage saslonki die Umschaltungen der Richtung der Verteilung der Luft G114
13.5 Die Blockierung des Sensors der Lage saslonki die Umschaltungen der Richtung der Verteilung der Luft G114; der Elektromotor ist versumpft, die Software strebt, den Grund der Blockierung zu entfernen
13.6 Die Absage des Sensors der Lage saslonki die Umschaltungen der Richtung der Verteilung der Luft G114
13.7 Die instabile Blockierung des Sensors der Lage saslonki die Umschaltungen der Richtung der Verteilung der Luft G114
15.1 Der Abhang in der Kette des Sensors der Lage perepusknoj saslonki G113; Bei der Absage des Sensors proggrammnoje stellt die Versorgung die Notbedeutung aus
15.2 Kurz H·м ykanije in der Kette des Sensors der Lage perepusknoj saslonki G113; JU DTC 15.1
15.3 Der instabile Verstoß des Kontaktes in der Kette des Sensors der Lage perepusknoj saslonki G113
15.4 Instabil kurz H·м ykanije in der Kette des Sensors der Lage perepusknoj saslonki G113
15.5 Die Blockierung des Sensors der Lage perepusknoj saslonki G113; der Elektromotor ist versumpft, die Software strebt, den Grund der Blockierung zu entfernen
15.6 Die Absage des Sensors der Lage perpusknoj saslonki G113
15.7 Die instabile Blockierung des Sensors der Lage perepusknoj saslonki G113
17.0 Die Absage des Sensors der Geschwindigkeit des Autos VSS
18.1 Die ständige falsche Betriebsspannung des Lüfters der frischen Luft
18.3 Die periodisch falsche Betriebsspannung des Lüfters der frischen Luft
20.1 Die ständige falsche Betriebsspannung des Kompressors K/W; der Kompressor reiht sich nur ein, wenn die Anstrengung seiner Ernährung auf dem Niveau nicht niedriger 10.8В im Laufe von den nicht weniger 25 Sekunden unterstützt wird
20.3 Die periodisch falsche Betriebsspannung des Kompressors K/W; der Kompressor reiht sich nur ein
22.1 Der Abhang in der Kette des Sensors-Schalters des erhöhten Drucks des Kühlmittels K/W F118; der Kompressor bleibt ausgeschaltet, bis den Sensor-Schalter abstellen werden
22.3 Der instabile Verstoß des Kontaktes in der Kette des Sensors-Schalters des erhöhten Drucks des Kühlmittels K/W F118
22.5 Der Abhang 120Х in der Kette des Sensors-Schalters des erhöhten Drucks des Kühlmittels K/W F118; die Kette reaktiwazii des Kompressors, das Funktionieren des Scanners VAG 1551
29.1 Die ständige weiche Gleitung des Riemens
29.2 Die ständige harte Gleitung des Riemens
29.3 Die periodische weiche Gleitung des Riemens
29.4 Die periodische harte Gleitung des Riemens

Der graphische diagnostische Kanal 52

DIE AUFMERKSAMKEIT

Die beschriebene niedriger Situation entsteht bei der Abschaltung des Kompressors K/W



Die Segmente des Displays der kW


Die Gruppe der Segmente S.Gorenijes des Segmentes bezeichnet:

1 Probuksowka oder die Blockierung, die Abschaltung 120х des Sensors - des Schalters des erhöhten Drucks des Kühlmittels
2 Die Wendungen des Motors ist es 200 ё 500 in H·м nutu niedriger
3
4 Die Wendungen des Motors übertreten die Bedeutung 6000 in H·м nutu
5
6
7 Das System funktioniert нормально1)

Die Gruppe der Segmente W.Gorenijes des Segmentes bezeichnet:


1 K/W ist manuell (abgeschaltet die Funktion stand–by ist abgeschaltet)
2 Die übermäßig niedrige Anstrengung
3 Der Sensor-Schalter der Aktivierung des Regimes kickdown (durch TCM, der Kompressor wird H·м ksimum auf 12 Sekunden abgeschaltet)
4 Der Sensor-Schalter der Kontrolllampe der Temperatur der kühlenden Flüssigkeit des Motors
5 Der Sensor-Schalter des herabgesetzten Drucks des Kühlmittels K/W F73
6 Der Sensor-Schalter des erhöhten Drucks des Kühlmittels K/W F118
7 Das System funktioniert нормально1)

1) Bei dem intakten Funktionieren des Systems sollen die Segmente С7, В7 und А7 gleichzeitig brennen

Die Gruppe der Segmente A.Gorenijes des Segmentes bezeichnet:

1 Es ist das Regime des rentablen Funktionierens (ECON) enthüllt
2 Es ist die Tatsache der Ausschaltung enthüllt
3 Die übermäßig niedrige Temperatur der äusserlichen Luft
4 Das Steuersystem der Motor (der Kompressor bleibt ausgeschaltet im Laufe von 3 ё 12 Sekunden)
5 Der Druck bleibt übertreten im Laufe von den mehr 30 Sekunden
6 Der Sensor der Lufttemperatur im Lüfter fixiert die Bedeutung weniger – 3°С (27°F)
7 Das System funktioniert нормально1)
Der teilende Punkt ist sichtbar: der Kompressor ist aufgenommen
Der teilende Punkt ist nicht sichtbar: der Kompressor ist ausgeschaltet


1) Bei dem intakten Funktionieren des Systems sollen die Segmente С7, В7 und А7 gleichzeitig brennen

Der graphische diagnostische Kanal 53

DIE AUFMERKSAMKEIT

Die beschriebene niedriger Situation entsteht bei der Abschaltung des Kompressors K/W



Die Gruppe der Segmente S.Gorenijes des Segmentes bezeichnet:


1 Der Lüfter für den Sensor der Temperatur im Salon
2 Saslonka der Auswahl des Regimes rezirkuljazii ist (das Regime der geschlossenen Zirkulation) geschlossen
3 Das Ventil des Wärmeübertragers ist geschlossen
4 Das doppelgerichtete Geflecht der elektrischen Leitungsanlage
5 Der Kompressor K/W ist aufgenommen
6 Es ist das erste Schnellregime des Lüfters des Heizkörpers aufgenommen
7 Das System funktioniert нормально1)

Die Gruppe der Segmente W.Gorenijes des Segmentes bezeichnet:

1
2 Luftig saslonka ist geöffnet
3 Luftig saslonka ist d2 geschlossen
4
5 Saslonka die Umschaltungen der Richtung der Verteilung befindet sich in der Lage der Abgabe der Luft in noschnyje die Brunnen
6 Saslonka die Umschaltungen der Richtung der Verteilung befindet sich in der Lage der Abgabe der Luft auf, die Glaser angeblasen
7 Das System funktioniert нормально1)

Die Gruppe der Segmente A.Gorenijes des Segmentes bezeichnet:


1
2 Zentral saslonka befindet sich in der Lage der Abgabe der Luft zu deflektoram die Paneele der Geräte
3 Zentral saslonka befindet sich in der Lage der Abgabe der Luft auf, die Glaser und in noschnyje die Brunnen angeblasen
4
5 Smessitelnaja saslonka befindet sich in der Lage der Abgabe der kalten Luft
6 Smessitelnaja saslonka befindet sich in der Lage der Abgabe der warmen Luft
7 Das System funktioniert нормально1)

1) Bei dem intakten Funktionieren des Systems sollen die Segmente С7, В7 und А7 gleichzeitig brennen