5fb4eccb

4.1. Das System der Abkühlung des Motors

Die Kontur der Abkühlung des Motors mit dem Turbokompressor die 1.8 l

1 – der Heizkörper
2 – der fette Heizkörper
3 – die Pumpe der kühlenden Flüssigkeit/Thermostaten
4 – der Kopf/Seite der Zylinder
5 – der erweiternde Behälter
6 – der Turbokompressor
7 – die Einlassrohrleitung
8 – der Heizkörper des Heizkörpers
9 – der Heizkörper ATF
Nur bei den Modellen mit der automatischen Transmission

Die Kontur der Abkühlung anderer Motoren ist nach dem selben Prinzip aufgebaut.

Bis der Motor erwärmt ist, zirkuliert die kühlende Flüssigkeit nur im Kopf und dem Block der Zylinder und im Wärmeübertrager des Heizkörpers des Salons. Beim Anwachsen der Temperatur der kühlenden Flüssigkeit öffnet der Thermostat die große Kontur der Abkühlung. Die kühlende Flüssigkeit begibt sich durch den Heizkörper mit der ständig arbeitenden Pumpe. Die Flüssigkeit geht durch den Heizkörper oben nach unten und wird von der durch ihn gehenden Luft gekühlt.

Für die Erhöhung der Effektivität der Abkühlung im System ist der Lüfter bestimmt, der je nach der Temperatur verwaltet wird.
Die Verwaltung verwirklicht sich vom zweigestuften Thermoschalter, der links beim erweiternden Behälter des Heizkörpers eingeschraubt ist. Bei der Temperatur der kühlenden Flüssigkeit von +92 ° bis zu 97°С nimmt der Thermoschalter die erste Stufe des Lüfters (die Hälfte von der vollen Zahl der Wendungen) auf. Wenn die Temperatur der kühlenden Flüssigkeit von +99 ° bis zu 105°С wächst, reiht sich der Lüfter auf die volle Zahl der Wendungen ein.

Dank dem, dass der Lüfter nicht ständig arbeitet, sowie dem Vorhandensein der thermostatischen Regulierung des Stroms der kühlenden Flüssigkeit wird die Arbeitstemperatur des Motors schneller erreicht und es verringern sich die Kosten des Brennstoffes.
DIE AUFMERKSAMKEIT

Der Elektrolüfter kann sich bei der ausgeschalteten Zündung einreihen. Infolge der thermischen Stagnation in der motorischen Abteilung der möglich vielfache Einschluss des Lüfters. Die Weise der Beseitigung: Rasstykujte der Stecker des Lüfters des Heizkörpers.