5fb4eccb

4.1.3. Die Abnahme, die Anlage und die Prüfung des Thermostaten

DIE ABNAHME

Der Thermostat befindet sich im Abschlußstutzen der kühlenden Flüssigkeit vorn auf dem Block der Zylinder.

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Ziehen Sie die kühlende Flüssigkeit zusammen.
2. Wenden Sie 2 Bolzen der Befestigung-1 ab und nehmen Sie den Anlagerungsstutzen–2 von der Pumpe der kühlenden Flüssigkeit ab. Sammeln Sie die folgende Flüssigkeit. Den Stutzen mit dem verbundenen Schlauch nehmen Sie beiseite.
3. Nehmen Sie den Thermostaten–4 und uplotnitelnoje den Ring-3 ab. Dazu drehen Sie den Thermostaten auf 90 ° (1/4 Wendungen) nach links um und nehmen Sie heraus.
DIE PRÜFUNG
4. Messen Sie den Umfang () beim Thermostaten.
5. Erwärmen Sie den Thermostaten im Wasser. Dabei soll der Thermostat die Wände des Behälters nicht betreffen.
6. Prüfen Sie vom Thermometer die Temperatur des Anfanges und des Abschlusses des Aufmachens auf die Übereinstimmung mit den Forderungen der Spezifikationen
7. Nach der Erwärmung des Thermostaten bis zur Temperatur + 100°С soll der Umfang (b) im Vergleich zum Umfang () grösser auf 7 mm sein. Der Lauf vom Anfang bis zum Abschluss des Aufmachens des Thermostaten soll nicht weniger als 7 mm sein.
DIE ANLAGE
8. Nach der Erwärmung des Thermostaten bis zur Temperatur + 100°С soll der Umfang (b) im Vergleich zum Umfang () grösser auf 7 mm sein. Der Lauf vom Anfang bis zum Abschluss des Aufmachens des Thermostaten soll nicht weniger als 7 mm sein.
9. Stellen Sie auf die Stelle den Thermostaten fest.

DIE AUFMERKSAMKEIT

Beim Motor die 1.8 l den Thermostaten stellen Sie ein und drehen Sie auf 90 ° (1/4 Wendungen) nach rechts um. Die Lage der Anlage: das Kummet der Befestigung des Thermostaten soll sich senkrecht befinden.


10. Schmieren Sie neu uplotnitelnoje den Ring mit der kühlenden Flüssigkeit ein und stellen Sie ein.
11. Festigen Sie den Anlagerungsstutzen vom Moment 15 N m
12. Füllen Sie das System die kühlende Flüssigkeit aus.
13. Auf dem Motor die 1.8 l (AGU) mit der Klimaanlage: Festigen Sie den Kompressor der Klimaanlage mit der Bemühung 45 N m und stellen Sie den gerippten Riemen fest.
14. Prüfen Sie das System der Abkühlung auf die Dichtheit.