2.30. Die Prüfung des Niveaus transmissionnoj die Flüssigkeiten AT

JEDE 90 000 KM DES LAUFES

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Durch die mit den Spezifikationen bestimmten Intervalle der Zeit/Kilometerzahl soll die Prüfung des Niveaus transmissionnoj die Flüssigkeiten erzeugt werden. Sie erzeugen diese Prozedur nur nach der Errungenschaft vom Motor der unten erwähnten Temperatur.
2. Das Niveau transmissionnogo die Öle in der Getriebe der automatischen Transmission hängt von der Temperatur transmissionnogo die Öle ab. Gewöhnlich bleibt das Niveau ständig, wenn es der Stellen der Ausfließen nicht sichtbar ist. In diesem Fall gibt es keine Notwendigkeit in der Prüfung des Niveaus des Öls. Es ist empfehlenswert, diese Arbeit an der Station der technischen Wartung AUDI zu erzeugen.
3. Vor dem Anfang der Arbeit erwerben Sie transmissionnuju die Flüssigkeit, die im Unterabschnitt den Laufenden Abgang und die Bedienungen angegeben ist, sowie die neue Verdichtung des Schnitzpfropfens und die neue Sicherheitskappe für den Pfropfen. Bei der Prüfung des Niveaus und dem Ersatz des Öls muss man die Schutzbrillen verwenden.
4. Von anderem notwendig für die Durchführung der vorliegenden Prozedur von den Instrumenten sind die Stützen für die Fixierung des Autos im gehobenen Zustand, die Ausflußkapazität Umfang nicht weniger als 4-5 Liter, die Zeitungen und das reine alte Lumpen.

DIE AUFMERKSAMKEIT

Bei nicht der vom Öl zurechtgemachten Transmission, den Motor zu starten wird nicht zugelassen. Auch wird ohne Öl ATF das Schleppen des Autos nicht zugelassen.

Bei der Durchführung der Arbeiten muss man auf die Beachtung der Sauberkeit sorgfältig folgen, da sogar die unbedeutenden Verschmutzungen zu den Defekten in der Arbeit AT bringen.


5. poddomkratte das Auto und stellen Sie es auf die Stützen sicher fest.

DIE AUFMERKSAMKEIT

Die Temperatur transmissionnogo die Öle soll bei der Kontrolle des Niveaus höher + 30°С nicht sein. Diese Temperatur wird nach der kurzen Arbeit des Motors erreicht. HUNDERT verbinden AUDI für die Kontrolle über die Temperatur das diagnostische Gerät. Ohne Anwendung dieses Gerätes kann die Temperatur nur ungefähr bewertet sein.


6. Bei der Prüfung des Öls ATF soll seine Temperatur höher +30°С nicht sein.
7. Der Selektor der Umschaltung der Regimes soll sich in der Lage "R" befinden, die Klimaanlage und die Heizung sollen ausgeschaltet sein.
8. Ersetzen Sie die Kapazität für die Gebühr des Öls ATF. Ziehen Sie den Pfropfen (der Zeiger auf der Begleitillustration) heraus. Das Öl, das sich in pereliwnoj dem Rohr befindet, wird tropfen.
9. Schneiden Sie bokoresami uplotnitelnoje den Ring beim Schnitzpfropfen durch und ersetzen Sie es.
10. Starten Sie den Motor und gestatten Sie ihm, so, dass die Temperatur des Öls zu arbeiten hat +35°С erreicht.
11. Wenn im Umfang der Temperaturen +35°С und +45°С das Öl aus pereliwnoj die Rohre, das Niveau des Öls in der Norm folgt. In diesem Fall schrauben Sie den Pfropfen mit der neuen Verlegung ein und ziehen Sie vom Moment 15 N m fest

Wenn das Öl nicht folgt, dolejte ATF.
Die Prüfung des Zustandes des Öls
12. Bei der Prüfung des Niveaus des Öls in der automatischen Transmission prüfen Sie den Zustand des Öls auch. Für die Vereinfachung der Prüfung des Zustandes des Öls vergleichen Sie die Farbe, den Geruch und die Zähigkeit des Öls mit dem neuen Öl.

Wenn das Öl in der Transmission die Milchfarbe hat, bedeutet, ist in ihn das Wasser geraten. Es kann beim ständigen Betrieb des Autos auf die kurzen Fahrten geschehen. Wenn sich die Farbe des Öls nach einer langwierigen Fahrt nicht ändern wird, muss man das Öl ersetzen.

13. Wenn das Öl die dunkle-braune Farbe und klebrig hat, kann es wegen der Überhitzung der Getriebe oder des viel zu hohen Niveaus des Öls in der Schachtel sein. Wenn der Ersatz des Öls das Ergebnis nicht gestattet, muss man das Auto in die spezialisierte Werkstatt AUDI vorstellen.

Wenn sich zur Prüfung des Niveaus oder dem Ersatz des Öls in der automatischen Schachtel die Anwesenheit der Teilchen des Schmutzes oder des metallischen Spanes zeigt, muss man die Diagnostik oder die Reparatur der automatischen Getriebe an der spezialisierten Station der technischen Wartung AUDI erzeugen.

Die Auftankung ATF
14. Hängen Sie den Behälter mit ATF der geforderten Spezifikation bei der Motorhaube auf. Auf der Illustration ist der Behälter V.A.G 1924 und das diagnostische Gerät für die Kontrolle der Temperatur V.A.G 1551 vorgeführt.
15. poddente vom Schraubenzieher nehmen Sie sicherheits- kolpatschok die Pfropfen (der Zeiger auf der Begleitillustration) eben ab. Kolpatschok wird dabei beschädigt und soll durch den Neuen ersetzt sein. Er schützt die Stelle für den Pfropfen.
16. Nehmen Sie den Pfropfen mit saliwnoj die Hälse ab.
17. Stellen Sie den Behälter für die Auftankung des Öls V.A.G 1924 fest und überfluten Sie ATF so, dass es aus der Kontrollöffnung (der Zeiger auf der Begleitillustration erschien).
18. Starten Sie den Motor und, nicht losfahrend, schalten Sie den Selektor der Auswahl der Regimes um.
19. Ziehen Sie den Pfropfen–1 mit der neuen Verlegung vom Moment 15 N m fest
20. Stellen Sie den Pfropfen in saliwnuju den Hals fest, ziehen Sie neu sicherheits- kolpatschok-2 an und legen Sie es fest.

DIE AUFMERKSAMKEIT

Sicherheits- kolpatschok ersetzen Sie auf neu unbedingt, er schützt den Pfropfen.


21. Werden die Zündung abstellen und nehmen Sie das diagnostische Gerät ab, wenn er sich anschloss.