5fb4eccb

13.17. Die Abnahme und die Anlage des Scheinwerfers

Der Scheinwerfer mit dem Mechanismus der Regulierung der Weite des Lichtes

1 – die Klemmen (6 Stücke)
2 – rasseiwatel
3 – die Verdichtung rasseiwatelja
4 – der Körper des Scheinwerfers
5 – die Lampe des nahen Lichtes
6 – der Stecker
7 – der Elektromotor der Regulierung der Weite des Lichtes
8 – die Lampe stojanotschnogo des Lichtes
9 – die Lampe des entfernten Lichtes oder des entfernten Lichtes mit protiwotumannym vom Licht
10 – der Stecker
11 – die Verdichtung des Deckels des Körpers
12 – der Körper

Die hintere Laterne

1 – der Körper der hinteren Laterne
2 – die Lampe des Stoppsignals der Laterne
3 – die Lampe der Rückfahrleuchte
4 – die Mutter, 4 N·m
5 – die Karosserie
6 – die Halterung der Lampe
7 – die Lampe der nebeligen Laterne
8 – die Lampe des Signals der Wendung

Die hintere Laterne

Rasseiwatel und den Körper des Scheinwerfers können unabhängig voneinander ersetzt werden.

DIE ABNAHME

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Nehmen Sie den Fahrtrichtungsanzeiger ab, wenden sich zum Unterabschnitt die Abnahme und die Anlage des Vorderfahrtrichtungsanzeigers.
2. Für die Ausnahme der Beschädigung lakokrassotschnogo die Deckungen bei der Abnahme des Scheinwerfers obklejte die Stoßstange im Raum des Scheinwerfers.
3. Ziehen Sie die Seitenbolzen der Befestigung (der Zeiger auf der Illustration) dem Schlüssel Torx Т30 heraus.
4. Ziehen Sie die oberen Bolzen der Befestigung vom-1 Schlüssel Torx T30 heraus.
5. Drehen Sie den Scheinwerfer–2 zum Zentrum des Autos (dem Zeiger) um und dann nehmen Sie vorwärts aus der Karosserie heraus.
6. Rasstykujte der Stecker des Scheinwerfers und der Regulierung der Weite des Lichtes.

DIE ANLAGE

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Stellen Sie den Scheinwerfer zuerst im Raum des zentralen Teiles des Autos vom Zapfen–1 in richtend-2 ein.
2. Sostykujte der Stecker des Scheinwerfers und des Mechanismus der Regulierung der Weite des Lichtes.
3. Ein wenig festigen Sie den Scheinwerfer, stellen Sie sie nach der Kontur der Karosserie aus und ziehen Sie vom Moment 6 N·m fest.
4. Stellen Sie den Fahrtrichtungsanzeiger fest, wenden sich zum Unterabschnitt die Abnahme und die Anlage des Vorderfahrtrichtungsanzeigers.
5. Prüfen Sie die Regulierung des Scheinwerfers auf HUNDERT.