5fb4eccb

12. Die Karosserie

DIE SPEZIFIKATIONEN

Die Karosserie – selbsttragend, mit hart schisnessochranjajuschtschim vom Skelett, den Vorder- und hinteren Zonen gerichtet energopogloschtschajuschtschej die Deformationen. Es sind die Innentür- und Bordverstärker verwendet, die bei den Seitenzusammenstößen schützen.

Zelnoozinkowannyj mit den Höhlen, die das Konservierungsmittel gefüllt sind.

Der Boden und die Nischen der Räder sind mit dem standhaften Schutzmastix abgedeckt. Sind plast- podkrylki in den Nischen der Flure und der Hinterräder bestimmt.

Die Theken der Karosserie sind wie Und, In und Mit im Text der Führung vorn rückwärts bezeichnet.


Die Hauptumfänge des Autos, mm
Die Länge
4152
Die Breite
1735
Die Höhe snarjaschennogo des Autos, ungefähr
1427
Die Basis der Räder
2513
Die Spur 2)
 
Der Vorderräder
1513
Der Hinterräder
1495
Der minimale Durchmesser der Kurve, m
10.9
Die Umfänge des Salons
Die Höhe der Vordersitze, mm
973
Die Höhe der Rücksitze, mm
936
Die freie Länge (nach der gebrochenen Linie) der Vordersitze, mm
880-1130
Die freie Länge der Rücksitze, mm
590-845
Die Breite nach den Vorderarmlehnen, mm
1429
Die Breite nach den hinteren Armlehnen, mm
1399
Die Umfänge des Gepäckraumes (in den Klammern sind die Bedeutungen für die Modelle mit dem vollen Antrieb gebracht)
Die Länge bei den normalen und umgewandten Lagen des Kissens des Rücksitzes, mm
858 und 1492
Die maximale Breite, mm
1033
Die Breite nach den Mänteln der Räder, mm
995
Die Tiefe nach der Vertikale, mm
535 (429)
Die Höhe der Auslastung unter die Decke, mm
910 (811)
Die Kapazität, bei der Auslastung von den Parallelepipeden von den Umfängen 200х100х50, die zweite Bedeutung bei der Auslastung unter die Decke, den l
350/1100