5fb4eccb

12.66. Die Regulierung schnaufte stekloomywatelja

Die Regulierung schnaufte stekloomywatelja


DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Die Richtungen der Strahle schnaufte des Scheibenwischers es können mit Hilfe der Nadel SCH 0.8 mm reguliert sein. Dafür sie stellen Sie in soplo ein und richten Sie auf das Zeichen auf dem Glas. HUNDERT verwenden dazu das spezielle Instrument, zum Beispiel, HAZET 4850–1.
DIE AUFMERKSAMKEIT

Wenn der Strahl nicht reguliert wird oder erweist es sich ungleichmässig, muss man soplo ersetzen.


2. Sopla können mit Hilfe der zusammengepressten Luft gereinigt sein. Dazu nehmen Sie sopla und produjte vom Schlauch ab.
DIE AUFMERKSAMKEIT

Nicht produwajte sopla gegen die Richtung des Ablaufes.



Die Windschutzscheibe


DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Planen Sie auf der Windschutzscheibe vom Filzstift, der die auflösbare Spur gibt, 4 Punkte an den Stellen, wo der Strahl betreffen soll.
2. Die Umfänge für die Regulierung sind auf der Begleitillustration gebracht.
DIE AUFMERKSAMKEIT

Die gebrachten Umfänge werden daneben von der Wassersammelleiste–1 und unten vom zusätzlichen Deckel–2 abgezählt. Die Umfänge stellen die vorbeugenden Bedeutungen für das sich bewegende Auto dar. Es bedeutet, dass sopla auf dem stehenden Auto den ein wenig verschobenen Strahl geben.



Die Heckscheibe


DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Planen Sie auf der Windschutzscheibe vom Filzstift, der die auflösbare Spur gibt, 4 Punkte an den Stellen, wo der Strahl betreffen soll.
2. Der Umfang für die Regulierung ist auf der Begleitillustration gebracht.
DIE AUFMERKSAMKEIT

Der Umfang ist für die Richtung berechnet, die im rechten Winkel zur zentralen Achse des Antriebes des Scheibenwischers–1 geht.


3. Nehmen Sie den Deckel-2 ab und regulieren Sie soplo. 3 – die Bürste des Reinigers, 4 – das keramische Element.