5fb4eccb

12.61. Das einheitliche Schloss - die allgemeinen Angaben und die Vakuumschläuche

Die Leitung des einheitlichen Schlosses

1 – der Schlauch druck-/vakuum-
2 – das Regelungselement der Vorderhintertür
3 – das Regelungselement des Deckels des Tanks
4 – die Buchse
5 – das Regelungselement der Tür sadka
6 – die Pumpe des einheitlichen Schlosses
7 – die Buchse
8 – der Stecker

Das einheitliche Schloss hat den Vakuumantrieb. Nach einer langwierigen Untätigkeit des Autos und nach dem Ersatz der Pumpe wird er nur infolge des vielfachen Einschlusses in Betrieb gesetzt.

Wenn das System intakt ist, so fängt die Blockierung aller Schlösser durch 2 mit den Botschafter des Einschlusses an. Wenn die Pumpe mehr 5 mit arbeitet, existiert im System negermetitschnost.

Beim Vorhandensein negermetitschnosti soll die Pumpe mehr 50 mit nicht arbeiten, wonach die Steuereinheit in der Pumpe des einheitlichen Schlosses die Pumpe ausschaltet.

Die Reparatur des Vakuumschlauches

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Schneiden Sie vom Messer das beschädigte Grundstück aus.
2. Schneiden Sie den Ersatzschlauch, zum Beispiel, Audi 533 862 225 notwendige Längen ab und ziehen Sie auf beider des Endes der Vakuumlinie an.

Die Entkopplung schtekernogo die Vereinigungen der Theke Und

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Der Stecker–2 bei der Theke Und ist es nach der Abnahme der Verkleidung der Theke verfügbar Und. 1 – der Mantel, 3 – der Vakuumschlauch zur Pumpe des einheitlichen Schlosses.

DIE AUFMERKSAMKEIT

Für die Entkopplung schtekernych der Vereinigungen der Vakuumschläuche des einheitlichen Schlosses und der Regelungselemente muss man vorläufig sie loslösen.


2. Pressen Sie den Stecker–1 und rassojedinite zusammen. 2 – das Regelungselement des Schlosses der Tür.
3. Rasstykujte der Stecker.

Die Verlegung der Vakuumlinien in der Tür

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Führen Sie den Stecker–1 in die Theke Und und sostykujte ein.
2. Legen Sie den Vakuumschlauch–2 in der Klemme-3 fest. 4 – der Balken.
3. Legen Sie den Vakuumschlauch–1 in der Klemme-2 fest.
4. Legen Sie den Stecker im Regelungselement der Tür fest.