5fb4eccb

12.53. Die Abnahme und die Anlage des Balkens der Regelungselemente und der Schlingen der Hintertür

Die Hintertür, der Balken der Regelungselemente

1 – der Bolzen, 30 N·m
2 – die Tür hinter
3 – das Futter. Wird falls notwendig festgestellt. Vor der Abnahme zeichnen Sie die Anzahl und die Dicke der Futter auf. Bei der Montage stellen Sie die selben Futter auf die selbe Stelle fest.
4 – der Balken der Regelungselemente
5 – der Regelungskeil. Von der Umstellung des Keils kann die Neigung der Tür im Raum der Theke S.Regulirowkas geändert sein wird in Analogie zur Vordertür erfüllt
6 – der Bolzen, 30 N·m
7 – das Tau. Verbindet sich mit dem Schloss der Tür.

Die obere Schlinge der Tür

1 – wird der Bolzen, von innen, 30 N·m festgestellt
2 – die Schlinge der Tür ober
3 – der Deckel, 23 N·m
4 – der Bolzen, 30 N·m
5 – die Schraube Torx, 30 N·m

Die untere Schlinge der Tür

1 – die Schlinge unter
2 – die Tür der Flur
3 – der Bolzen, 30 N·m
4 – die Schraube Torx, 30 N·m
5 – der Bolzen, 30 N·m

DIE ABNAHME

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Nehmen Sie die Verkleidung der Tür ab.
2. Ziehen Sie die Schrauben–1 und-5 heraus.
3. Nehmen Sie nach oben den Balken heraus.
4. Schalten Sie das Tau der Blockierung der Tür aus.
5. Schalten Sie den Mantel bei der Theke In und rasstykujte die elektrischen und pneumatischen Vereinigungen aus.

DIE ANLAGE

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Stellen Sie den Balken in die Tür ein und ein wenig festigen Sie von den Schrauben–1 und–6 und dem Regelungskeil–5.
2. Ziehen Sie die Schrauben der Befestigung–1 und–6 in der Reihenfolge und, b, c d fest.
3. Stellen Sie klinowoj das Element der Tür ein. Regulieren Sie klinowoj das Element in Analogie zur Vordertür.