5fb4eccb

12.52. Die Abnahme und die Anlage des Griffes der Vordertür und des Zylinders des Schlosses

Der Griff der Vordertür und der Zylinder des Schlosses

1 – der Schirm
2 – das Futter
3 – der Zylinder des Schlosses
4 – die Klammer wende-
5 – der Griff der Tür
6 – die Schraube, 5 N·m
7 – der Deckel des Schlosses der Tür
8 – der Sicherheitsluftzug. Für die Abnahme schalten Sie beim Element des Antriebes-9 aus.
9 – das Element des Antriebes
10 – der Sicherheitsluftzug des Zylinders des Schlosses

Der Griff der Vordertür. Die Modelle mit der Nummer des Fahrgestells seit 8L XA 000 001


DIE AUFMERKSAMKEIT

Der auf die Illustration dargestellte Griff wird auf den Autos mit der Nummer des Fahrgestells seit festgestellt
8L XA 000 001.


1 – die Stütze des Griffes. Der Zylinder des Schlosses gehört der Stütze kann abgesondert nicht abgenommen werden.
2 – der Sperrfinger. Bei der Anlage stopor soll scharnirnyj den Hebel vollständig ergreifen.
3 – scharnirnyj der Hebel
4 – der Griff der Tür

DIE AUFMERKSAMKEIT

Seit der Nummer des Fahrgestells 8L XA 000 01, wird das Schloss und der Griff der geänderten Konstruktion festgestellt. Die Abnahme des Griffes der geänderten Konstruktion ist im Unterabschnitt die Abnahme und die Anlage der inneren Lasche des Flügels betrachtet.
Der Griff und der Zylinder des Schlosses können getrennt abgenommen werden. Dazu muss man den entsprechenden Hinweisen folgen.


DIE ABNAHME

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Nehmen Sie die Halterung der Regelungselemente der Tür ab, wenden sich zum Unterabschnitt die Abnahme und die Anlage der Vordertür und der Halterung der Regelungselemente.
2. Schalten Sie den Deckel-7 aus und nehmen Sie sie unten aus dem Schloss der Tür heraus.
3. Schalten Sie den Sicherheitsluftzug–8 beim Griff aus.
4. Schalten Sie den Sicherheitsluftzug-10 beim Zylinder des Schlosses-3 aus.
5. Drehen Sie die Klammer–4 nach unten (gegen die Richtung der Bewegung) um und nehmen Sie den Zylinder des Schlosses heraus.
6. Ziehen Sie die Schraube-6 heraus.
7. Nehmen Sie den Schirm-1 ab.
8. Nehmen Sie das Futter-2 ab.
9. Nehmen Sie von innen den Griff-5 ab.

DIE ANLAGE

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Stellen Sie den Schirm–1 mit dem Futter-2 fest.
2. Stellen Sie von innen den Griff der Tür-5 fest und pressen Sie sie mit der Lasche zusammen.
3. Festigen Sie den Griff von der Schraube–6 bei der Lasche.
4. Stellen Sie den Zylinder des Schlosses-3 ein und legen Sie von der Klammer-4 fest. Dazu stellen Sie die Klammer beim Zylinder des Schlosses fest und neigen Sie vorwärts (in der Richtung der Bewegung).
5. Festigen Sie scharnirnuju die Buchse–2 (wenn wurde sie) in spusknom den Hebel–1 beim Zylinder des Schlosses abgenommen.
6. Verbinden Sie den Sperrluftzug–3 Zylinder des Schlosses mit scharnirnoj von der Buchse–2.
7. Stellen Sie den Sperrluftzug–3 in die Klemme-4 ein.
8. Stellen Sie den Sperrluftzug–1 in die Klemme-2 ein so, dass der Hebel–4 einen Spielraum und = 1 mm hat.
9. Nach der Regulierung des Spielraums verschieben Sie die Buchse–3 bei der Klemme–2 nach oben und so legen Sie den Sperrluftzug fest.
10. Verbinden Sie den Sperrluftzug–8 beim Griff–5 (wenden sich zur Illustration der Griff der Vordertür und der Zylinder des Schlosses).
11. Stellen Sie unten den Deckel–7 und legen Sie sie oben fest.
12. Stellen Sie die Halterung ein, wenden sich zum Unterabschnitt die Abnahme und die Anlage der Vordertür und der Halterung der Regelungselemente.

Die Abnahme der Lasche des Griffes

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Schlürfen Sie den Griff nach oben.
2. Nehmen Sie vom kleinen Schraubenzieher die Sperrleiste aus dem Griff in der Richtung des Zeigers heraus und nehmen Sie den Griff heraus.
3. Nehmen Sie nach draußen den Schirm des Griffes ab.

Die Modelle mit der Nummer des Fahrgestells seit 8L XA 000 001

DIE ABNAHME

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Nehmen Sie die Verkleidung der Tür und die Halterung ab.
2. Nehmen Sie den Sperrfinger-2 heraus und heben Sie nach oben scharnirnyj den Hebel–3.
3. Befreien Sie vom Schraubenzieher die Leiste bei der Stütze des Griffes–1.
4. Nehmen Sie die Stütze des Griffes und den Zylinder des Schlosses mit dem Griff ab.

DIE ANLAGE

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
Die Anlage wird in der Rückreihenfolge erfüllt.