5fb4eccb

12.49. Die Regulierung der Tür

Die Regulierung samkowogo des Elementes der Tür


Die Regulierung der Tür nach der Tiefe der Anlage samkowym vom Element

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Ein wenig wenden Sie die Schrauben samkowogo des Elementes ab.
2. Schließen Sie die Tür.
3. Mittels der Absetzung der Tür samkowyj wird das Element so eingedrückt dass die Tür sapodlizo mit den angrenzenden Elementen der Karosserie wird.
DIE AUFMERKSAMKEIT

Die Regulierung der Tür ist nötig es samkowym vom Element nur in der Richtung des Drehens der Schlingen der Tür, aber nicht nach der Höhe durchzuführen.


4. Vorsichtig öffnen Sie die Tür, die Lage samkowogo den Element nicht ändernd.
5. Festigen Sie die Schrauben vom Moment 20 N·m.

Die Regulierung der Tür nach der Höhe mit der Hilfe klinowych der Elemente der Tür

Die Regulierung von den Keilen


DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Vorläufig soll die Tür samkowym vom Element reguliert sein.
2. Nehmen Sie die Verkleidung der Tür ab, wenden sich zum Unterabschnitt die Abnahme und die Anlage der Verkleidung der Tür.
3. Ebnen Sie die Tür in der längslaeufigen Richtung mittels der Absetzung des Regelungskeils–4, vorläufig den Bolzen–3 geschwächt (wenden sich zur Illustration die Vordertür im Unterabschnitt die Abnahme und die Anlage der Vordertür und der Halterung der Regelungselemente).
4. Mittels der Absetzung des Regelungskeils–7 beim etwas geschwächten Bolzen–6 (wenden sich zur Illustration die Vordertür im Unterabschnitt die Abnahme und die Anlage der Vordertür und der Halterung der Regelungselemente) ändert sich die Neigung der Halterung in Bezug auf die Theke W
5. Regulieren Sie die Halterung, so, dass die richtigen Spielraüme zu erreichen und, den gleichmäßigen Spielraum in Bezug auf die angrenzenden Elemente der Karosserie zu bekommen. Die Größen der Spielraüme sind in den Spezifikationen angegeben.
6. Sie folgen darauf, dass die Arbeitskanten der Verdichtung–2 zur Theke Und und dem Rahmen des Dachs gleichmäßig angrenzen. Dabei spannen Sie die Halterung–1 etwas grösser, als es für die Gegenwirkung der Rückgabe der Gummiverdichtung gefordert wird. 3 – das Fenster der Tür.
7. Ziehen Sie die Bolzen–3 und–6 (wenden sich zur Illustration die Vordertür im Unterabschnitt die Abnahme und die Anlage der Vordertür und der Halterung der Regelungselemente) vom Moment 30 N·m fest.
8. Stellen Sie die Verkleidung der Tür fest, wenden sich zum Unterabschnitt die Abnahme und die Anlage der Verkleidung der Tür.