5fb4eccb

12.48. Die Abnahme und die Anlage der Vordertür und der Halterung der Regelungselemente

Die Vordertür

1 – die Halterung
2 – der Bolzen, 30 N·m. М8 ch 26
3 – der Bolzen, 30 N·m. М8 ch 32
4 – der Regelungskeil. Soll immer bestimmt sein
5 – die Tür. Die Tür kann auch ohne Abnahme der Halterung der Regelungselemente abgenommen sein
6 – der Bolzen, 30 N·m
7 – der Regelungskeil. Soll immer bestimmt sein
8 – der Schild der Seitenstütze
9 – das Tau des Antriebes
10 – der Bolzen, 30 N·m. М8 ch 26
11 – der Sperrluftzug

DIE ABNAHME


DIE AUFMERKSAMKEIT

Die Tür kann auch ohne Abnahme der Halterung der Regelungselemente abgenommen sein. In diesem Fall wird nicht gefordert, die Halterung abzunehmen.


DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Nehmen Sie die Verkleidung der Tür ab, wenden sich zum Unterabschnitt die Abnahme und die Anlage der Verkleidung der Tür.
2. Nehmen Sie die Verkleidung der Theke ab Und (unten), wenden sich zum Unterabschnitt die Abnahme und die Anlage der Verkleidung der Theke A
3. Schalten Sie die elektrischen Leitungen und den Vakuumschlauch des einheitlichen Schlosses von der Halterung-1 aus.
4. Schalten Sie das Tau–9 von der Halterung aus.
5. Ziehen Sie die Bolzen (2, 3, 6 und 10) heraus. Dabei nehmen Sie die Regelungskeile–4 und-7 ab.
6. Nehmen Sie nach oben die Halterung der Regelungselemente heraus.
7. Nehmen Sie den Mantel zwischen der Tür und der Theke A ab
8. Nehmen Sie die Buchse bei der Theke A ab
9. Nehmen Sie die elektrischen Leitungen und den Vakuumschlauch des einheitlichen Schlosses aus der Theke A heraus
10. Schalten Sie die elektrischen Leitungen und den Vakuumschlauch bei der Theke A.Otsojedinites den Stecker des Schlauches des einheitlichen Schlosses aus, wenden sich zum Unterabschnitt das Einheitliche Schloss – die allgemeinen Angaben und die Vakuumschläuche.
11. Sie folgen darauf, dass der Stecker in die Theke A.Sakrepites von seiner Wäscheklammer nicht abgeglitten ist.
12. Bitten Sie den Assistenten, die Tür zu unterstützen.
1 – wird der Bolzen, von innen, 30 N·m festgestellt
2 – die Schlinge der Tür ober
3 – der Deckel, 23 N·m
4 – der Bolzen, 30 N·m
5 – die Schraube Torx, 30 N·m
1 – die Schlinge unter
2 – die Tür der Flur
3 – der Bolzen, 30 N·m
4 – die Schraube Torx, 30 N·m
5 – der Bolzen, 30 N·m
13. Wenden Sie die Schrauben Torx Т45 seitens der Tür bei den Schlingen oben und unten ab.
14. Nehmen Sie die Tür mit Hilfe des Assistenten ab.

DIE ANLAGE

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Stellen Sie die Tür mit Hilfe des Assistenten in die Schlingen fest und festigen Sie von den Schrauben Torx Т45. Der Moment des Zuges 30 N·m.
2. Stellen Sie die elektrischen Leitungen und den Vakuumschlauch des einheitlichen Schlosses in den Stecker der Theke A ein
3. Stellen Sie die elektrischen Leitungen und den Vakuumschlauch in die Theke A ein
4. Festigen Sie die Büchse in die Theke A
5. Stellen Sie den Mantel zwischen der Tür und der Theke A ein
6. Führen Sie die Halterung oben in die Tür ein.
7. Festigen Sie die Halterung von den Bolzen. Vergessen Sie die Regelungskeile der Bolzen–3 und-6 nicht, wenden sich zur Illustration. Die Reihenfolge des Zuges: (2, 10, 6, 3). Der Moment des Zuges 30 N·m. Die Regulierung der Keile ist im Unterabschnitt die Regulierung der Tür betrachtet.
8. Verbinden Sie das Tau–9 mit der Halterung.
9. Verbinden Sie die elektrischen Leitungen und den Vakuumschlauch des einheitlichen Schlosses, legen Sie sie und festigen Sie, wenden sich zum Unterabschnitt das Einheitliche Schloss – die allgemeinen Angaben und die Vakuumschläuche.
10. Regulieren Sie die Tür.
11. Stellen Sie die Verkleidung der Theke fest Und, wenden sich zum Unterabschnitt die Abnahme und die Anlage der Verkleidung der Theke A
12. Stellen Sie die Verkleidung der Tür fest, wenden sich zum Unterabschnitt die Abnahme und die Anlage der Verkleidung der Tür.