5fb4eccb

12.37. Die Abnahme und die Anlage der Tür sadka

DIE ABNAHME

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Nehmen Sie die Verkleidung der Tür sadka ab, wenden sich zum Unterabschnitt die Abnahme und die Anlage der Verkleidung der Tür sadka.
2. Rasstykujte schtekernyje die Vereinigungen der Beheizung der Heckscheibe und des Scheibenwischers. Schalten Sie den Vakuumschlauch des einheitlichen Schlosses und den Schlauch omywatelja der Heckscheibe aus.
3. Öffnen Sie die Tür sadka und führen Sie unter sie die Stütze zu.
4. Schalten Sie dem Oberteil gasonapolnennyj die Stütze-2 aus. Dazu heben Sie vom Schraubenzieher die Sperrfeder–1 ein wenig auf und nehmen Sie die Stütze von der Kugelstütze ab.
5. Markieren Sie die Lage der Tür sadka bei der Schlinge–2. Dazu umgeben Sie vom Filzstift die Bolzen der Befestigung der Schlinge.
6. Ziehen Sie die Bolzen der Befestigung–1 auf der Schlinge der Tür (seitens der Schlinge) links und rechts heraus.
7. Nehmen Sie die Tür mit Hilfe des Assistenten ab.

DIE ANLAGE

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Stellen Sie mit Hilfe des Assistenten die Tür sadka auf die Stelle fest.
2. Schrauben Sie die Bolzen-1 ein, bis sie festziehend.
3. Schließen Sie die Tür.
4. Regulieren Sie die Lage der Tür mittels ihrer Umstellung nach der früher aufgetragenen Markierung. Ziehen Sie die Bolzen der Befestigung vom Moment 20 N·m fest. Wenn die neue Tür festgestellt wird, muss man ihre Lage regulieren, wenden sich zum Unterabschnitt die Regulierung der Tür sadka.
5. Stellen Sie gasonapolnennyj die Stütze auf die Kugelstütze fest und legen Sie von ihrer Sperrfeder fest. Sie folgen auf ihre richtige Lage. Verbinden Sie die Stütze mit der Karosserie, wenden sich zur Illustration.
6. Sostykujte schtekernyje die Vereinigungen der Beheizung der Heckscheibe und omywatelja. Ziehen Sie den Vakuumschlauch des einheitlichen Schlosses und den Schlauch stekloomywatelja an.
7. Prüfen Sie die Arbeit des einheitlichen Schlosses und omywatelja.
8. Stellen Sie auf die Stelle die Verkleidung der Tür sadka fest, wenden sich zum Unterabschnitt die Abnahme und die Anlage der Verkleidung der Tür sadka.