5fb4eccb

11.3. Die Lenkung

Der rejetschnyj Steuermechanismus mit tjagami

1 – die Spitze des Steuerluftzuges
2 – die Mutter, 50 N·m
3 – das Kummet. Unbedingt ersetzen Sie
4 – die Schutzkappe. Nehmen Sie nach der Regulierung der Vorspur nicht ab. Kann nur nach der Abnahme des Steuermechanismus (die Arbeit HUNDERT) ersetzt sein.
5 – das Kummet. Unbedingt ersetzen Sie
6 – der Steuerluftzug, 75 N·m. Kann nur nach der Abnahme des Steuermechanismus (die Arbeit HUNDERT) ersetzt werden.
7 – das Kummet mit dem Gummi
8 – die wiederkehrende Rohrleitung
9 – die Mutter, 22 N·m
10 – das Kummet mit der Gummistütze. In der Lage der Anlage des Schützen auf dem Kummet sieht in der Richtung der Bewegung. Bei Vorhandensein von den Beschädigungen im Schnitzwerk priwarnoj die Muttern das Kummet ersetzen Sie.
11 – der Thermoschutzschirm
12 – die Mutter, 45 N·m. Selbstgestoppt, ersetzen Sie unbedingt.
13 – die Stütze des Antriebes der Umschaltung. Bei der Anlage mit dem Thermoschutzschirm – 11 soll auf dem Stutzen (dem Zeiger) zentriert werden.
14 – der Bolzen, 24 N·m
15 – die Verdichtung
16 – die hydraulische Rohrleitung
17 – der hohle Bolzen, 45 N·m. М16 х1.5
18 – der hohle Bolzen, 40 N·m. М14 ch 1.5
19 – uplotnitelnoje der Ring. Unbedingt ersetzen Sie
20 – der Steuermechanismus

Die Pumpe der Servolenkung mit der Halterung. Die Erfüllung mit der unteren Anordnung

1 – die Halterung
2 – der Bolzen, 25 N·m
3 – der hohle Bolzen, 30 N·m
4 – die Druckrohrleitung
5 – uplotnitelnoje der Ring
6 – der aufsaugende Schlauch
7 – das Kummet
8 – die Pumpe des Hydroverstärkers. Vor der Abnahme ist nötig es auszufüllen
Vom Öl. Dazu gießen Sie das Öl in den aufsaugenden Stutzen der Pumpe und prowernite die Nabe von der Hand ein so, dass das Öl seitens des Drückens der Pumpe erschien.
9 – die Scheibe
10 – die Schraube mit inner schestigrannikom, 25 N·m
11 – klinowoj der Riemen
12 – natjaschnoje die Einrichtung klinowogo des Riemens

Die Pumpe der Servolenkung mit der Halterung. Die Erfüllung mit der oberen Anordnung

1 – die Halterung
2 – der Bolzen, 25 N·m
3 – die Pumpe des Hydroverstärkers. Vor der Abnahme ist nötig es das Öl auszufüllen. Dazu gießen Sie das Öl in den aufsaugenden Stutzen der Pumpe und prowernite die Nabe von der Hand ein so, dass das Öl seitens des Drückens der Pumpe erschien.
4 – uplotnitelnoje der Ring. Unbedingt ersetzen Sie.
5 – der hohle Bolzen, 30 N·m
6 – die Druckrohrleitung
7 – der Bolzen, 22 N·m
8 – die Scheibe
9 – die Schraube mit inner schestigrannikom, 25 N·m
10 – klinowoj der Riemen
11 – natjaschnoje die Einrichtung klinowogo des Riemens

Die verwaltenden Bewegungen des Fahrers werden vom Steuerrad durch die Steuerspalte und den Steuermechanismus auf die Räder übergeben. Die Steuerspalte – sicherheits-, mit der Regulierung der Höhe innerhalb 44 mm und des Abflugs (der Länge) innerhalb 50 mm.

Die Bemühung, die man dem Steuerrad bei seinem Drehen verwenden muss, besonders verringert sich auf dem stehenden Auto, mittels des hydraulischen Verstärkers des Steuerrades. Die Servolenkung besteht aus der fetten Pumpe, des Behälters und masloprowodow. Die Pumpe wird vom Motor durch klinowoj der Riemen bewogen. Die Pumpe saugt das Öl aus dem Behälter ein und reicht es unter dem Druck zum Körper des Ventiles der Verwaltung. Der Körper des Ventiles befindet sich im Steuermechanismus. Er ist mit dem Steuermechanismus mechanisch verbunden und reicht das Öl je nach dem Winkel der Wendung des Steuerrads in die entsprechende Höhle des Hydrozylinders. Hier wirkt das Öl auf den Kolben mit gezahnt rejkoj ein und unterstützt so die Umstellung des Steuerrades.

Im Steuerrad befindet sich der Airbag. Sie stellt den zusammengelegten Luftsack dar, der sich für den Fall frontalnogo die Zusammenstöße bläht und, schützt den Kopf des Fahrers und das Oberteil des Rumpfes vor dem Schlag über das Steuerrad so. Bei frontalnom den Schlag der entsprechenden Kraft mittels der Steuereinheit entflammt sich die kleine Ladung im Block des Airbags und die sich bildenden dabei Gase blähen den Luftsack im Laufe von einigen Millisekunden auf. Diese Zeit ist genug es für die Dämpfung des den Platz wechselnden vorwärts Rumpfes des Fahrers. Im Laufe von einigen Sekunden wird danach der Airbag wieder zusammengepresst, da die Gase aus den Öffnungen des Kissens hinausgehen.

DIE AUFMERKSAMKEIT

Es wird die Durchführung schweiss- und richtowotschnych der Arbeiten auf den Elementen der Lenkung nicht zugelassen. Die selbstgestoppten Muttern ersetzen Sie durch die Neuen.
Neben dem Airbag des Fahrers gibt es auch den Airbag des Vorderpassagiers und die Seitenairbags vorn und hinten. Wenn an der Stelle des Vorderpassagiers in der Richtung, rückgängig der Bewegung, der Kindersitz festgestellt wird, ist es deaktiwirowat den Airbag des Vorderpassagiers notwendig. Diese Arbeit kann nur HUNDERT AUDI erfüllt sein. Außerdem soll auf dem Balken der Tür, den sonnigen Schirm oder das Paneel der Geräte auf der rechten Seite des Autos das entsprechende präventive Zeichen "die Sitze für das Kind voran sein gibt es», anders kann bei der Kontrolle von der Reisepolizei der Fahrer bestraft sein.


Bei der Ausrüstung des Autos vom Seitenairbag für die Rücken der Sitze verwenden Sie nur den speziellen in die Firma AUDI erlaubten Bezug.

Bei der Abnahme und der Anlage des Blocks des Airbags

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Schalten Sie das negative Kabel (-) der Batterie bei der ausgeschalteten Zündung aus. Die Aufmerksamkeit: Infolge seiner werden die Informationen aus den elektronischen Blöcken des Gedächtnisses, wie, zum Beispiel, der Kode des Radioapparats gewaschen. Ohne Kode kann der Radioapparat nur vom Hersteller oder HUNDERT AUDI aufgenommen sein. Deshalb machen Sie sich mit den Materialien des Unterabschnitts die Einführung des Kodes des Radioapparats bekannt.
2. Isolieren Sie den negativen Pol (-) akkumulatoren- die Batterien, um die Möglichkeit des zufälligen Kontaktes auszuschließen.
3. Stellen Sie die Räder gerade fest.
DIE AUFMERKSAMKEIT

Wenn die gebrachten Bemerkungen nicht beachtet werden, kann beim weiteren Betrieb es zum Ausfall des Systems des Airbags bringen.



Die allgemeinen Bemerkungen

– Nach dem elektrischen Beitritt des Airbags vor dem Anschluss der Batterie werden die Zündung, den Zündschlüssel in der Lage "Bewegung" einschalten.
– Beim Beitritt der Batterie wird der Verbleib im Salon des Autos der nebensächlichen Menschen nicht zugelassen.
– Nach der Abnahme des Airbags bewahren Sie sie so, dass die weiche Seite nach oben bezeichnete.
– Wenn in der Arbeit die Pause wird, darf man nicht den Airbag ohne Aufsicht abgeben.
– Es ist nötig den Block des Airbags nicht zu ordnen. Bei Vorhandensein vom Defekt er werden komplett ersetzt werden. Da das Kissen den Sprengstoff enthält, muss man sie sicher bewahren. Die Verwertung des Kissens soll HUNDERT AUDI durchgeführt werden.
– Den Airbag prüfen Sie nur in den Bedingungen HUNDERT. Keinesfalls darf man für die Prüfung des Kissens die Kontrolllampe, das Voltmeter oder den Widerstandsmesser verwenden.
– Affizieren Sie das Kissen der Flüssigkeit, insbesondere des Schmierens oder irgendwelcher Reiniger nicht.
– Wenn das Kissen auf die feste Deckung verloren wurde, darf man nicht mehr sie verwenden