5fb4eccb

11.1.2. Die Abnahme und die Anlage der Amortisationstheke und die Körper des Radlagers

Die Amortisationstheke und der Körper des Radlagers

1 – die Mutter mit dem Flansch, 60 N·m. Selbstgestoppt, es ist nötig unbedingt zu ersetzen.
2 – die Tasse
3 – die Amortisationstheke. Für den Ersatz der Feder oder des Dämpfers wird abgenommen und wird komplett festgestellt.
4 – die Schraube mit inner schestigrannikom, 8 N·m
5 – der Sensor ABS
6 – die Mutter, 45 N·m. Selbstgestoppt, es ist nötig unbedingt zu ersetzen.
7 – die Kugelstütze
8 – der Körper des Radlagers
9 – der Deckel
10 – der Bolzen, 7 N·m
11 – das Lager des Rads
12 – der Sperrring
Nehmen Sie zusammen mit der Hilfe der gewöhnlichen Zangen heraus. Bei der Anlage folgen Sie auf die richtige Lage.
13 – die Nabe. Mit dem Rotor für den Sensor ABS
14 – der Bolzen. Unbedingt ersetzen Sie.
15 – die Mutter, 50 N·m + 90 ° (1/4 Wendungen). Selbstgestoppt, es ist nötig unbedingt zu ersetzen.

DIE ABNAHME

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Nehmen Sie die Radkappe ab. Bei den Rädern aus den leichten Legierungen wird die Kappe mit Hilfe der abnehmbaren Haken aus dem Satz des Bordinstruments abgenommen.
2. Wenden Sie dwenadzatigrannuju die Mutter der Befestigung der Welle des Antriebes zur Nabe ab.
DIE AUFMERKSAMKEIT

Bei otworatschiwanii des Bolzens soll das Auto auf den Rädern stehen. Es gibt die Gefahr des Unfalls infolge des großen Momentes otworatschiwanija!


3. Markieren Sie von der Farbe die Lage des entsprechenden Vorderrads bezüglich der Nabe. Es wird bei der Montage zulassen, otbalansirowannoje das Rad in seine vorige Lage festzustellen. Schwächen Sie die Bolzen der Befestigung des Rads beim auf der Erde stehenden Auto. Heben Sie den Vorderteil des Autos, stellen Sie sie auf die Ständer und nehmen Sie das Vorderrad ab.
DIE AUFMERKSAMKEIT

Die Operation des Aufstiegs und der Anlage des Autos auf die Ständer ist mit der Gefahr verbunden! Deshalb vor der Durchführung der Operation machen Sie sich mit dem Unterabschnitt Poddomkratschiwanije des Autos bekannt.


4. Markieren Sie vom Filzstift oder tschertilkoj die Lage der Bolzen der Befestigung – 1 Kugelstütze. Andernfalls muss man bei der Montage die Vorderachsfederung messen und, sie regulieren. Ziehen Sie die Bolzen – 1 heraus.
5. Schalten Sie mit Hilfe des Abziehers die Welle des Antriebes von der Nabe aus.
DIE AUFMERKSAMKEIT

Schalten Sie den Bremsschlauch vom Support der Bremse nicht aus. Andernfalls muss man nach der Montage aus dem System die Systeme die Luft entfernen.


6. Je nach dem Modell können verschiedene Varianten der Konstruktion der Vorderbremse festgestellt werden. Der Support FS - III: Nehmen Sie des Deckels – 2 ab und schalten Sie den Support aus. Den Mantel des Supportes hängen Sie auf dem Draht zum Fahrgestell auf. Der Support FN - 3: Wenden Sie die Bolzen mit den Rändern vom Mantel des Supportes ab. Bei der Anlage sie muss man durch die Neuen ersetzen. Nehmen Sie den Support ab, wenden sich zum Unterabschnitt die Abnahme und die Anlage der Bremsdisk/Supportes.
7. Wenden Sie die Schraube mit kreuzförmig schlizem ab und nehmen Sie die Bremsdisk ab.
8. Wenden Sie die Mutter der Befestigung des Gelenkes des Steuerluftzuges bis zum Ende des Schnitzwerks ab. Sie erfüllt die Rolle der Stütze für den Abzieher.
9. Otoschmite vom Abzieher (), zum Beispiel, Hazet 779 Zapfen des Gelenkes des Steuerluftzuges vom Hebel.
10. Schalten Sie den Stecker – 1 Sensors der Zahl der Wendungen ABS aus.
11. Nehmen Sie die Leitung des Sensors ABS von der Halterung (dem Zeiger) ab.
12. Wenden Sie die Mutter der Befestigung der Amortisationstheke vom Instrument AUDI 3186 ab, dabei vom Schraubenzieher unter inner schestigrannik 7 mm für den Stock von proworatschiwanija festhaltend. Wenn es kein angegebenes Instrument verfügbar gibt, wenden Sie die Mutter mit Hilfe kurbel- nakidnogo des Schlüssels ab. Es gibt das spezielle Instrument Hazet № 2593 21.
13. Nehmen Sie die Amortisationstheke und den Körper des Lagers des Rads nach unten durch den Radmantel heraus.
14. Trennen Sie den Körper des Lagers des Rads und die Amortisationstheke. Dazu wenden Sie den Bolzen der Befestigung der Amortisationstheke zum Körper des Lagers des Rads ab.
15. Nehmen Sie die Amortisationstheke nach oben aus dem Körper des Lagers des Rads heraus. Wenn sie mit Mühe herausgenommen wird, dehnen Sie für die Erleichterung der Demontage schliz im Körper des Lagers des Rads von Instrument AUDI – 3424 oder irgendwelchem anderen herankommenden Instrument ein wenig aus.
DIE ANLAGE
16. Ziehen Sie den Körper des Lagers des Rads auf die Amortisationstheke an so, dass die Öffnungen beim Rohr des Dämpfers und des Körpers des Lagers übereinstimmten.
17. Stellen Sie in den Körper/Amortisationstheke des Lagers den neuen Bolzen ein. Der Kopf des Bolzens bei der bestimmten Amortisationstheke befindet sich voran nach der Richtung der Bewegung. Nawernite die neue selbstgestoppte Mutter ziehen Sie von ihrem Moment 50 N·m, dann dem harten Schlüssel dowernite auf 90 ° (1/4 Wendungen) eben fest.
18. Vor der Anlage der Amortisationstheke schmieren Sie die Stütze der Theke mit dem Montageöl «G 294 421 F1» (der Zeiger auf der Illustration) ein.
19. Stellen Sie die Amortisationstheke ein und festigen Sie über neu von der Mutter vom Moment 60 N·m, sie von proworatschiwanija vom Schlüssel unter inner schestigrannik 7 mm festhaltend.
DIE AUFMERKSAMKEIT

Um dinamometritscheski den Schlüssel festzustellen, kann man als Instrument den AUDI - 3186 oder HAZET 2593 21 im Satz mit 2100 07 für den Abzug von proworatschiwanija verwenden.


20. Reinigen Sie subja sowohl das Schnitzwerk der Welle des Antriebes als auch die Nabe von der Bürste von der Korrosion und anderen Verschmutzungen.
21. Decken Sie dwenadzatigrannuju die Mutter und subja des äusserlichen Gelenkes auf der Welle des Antriebes mit dem reinen motorischen Öl ab. Führen Sie wie ein es ist tiefer als äusserliches Gelenk in subja die Naben möglich.
22. Stellen Sie die Bremsdisk/Support fest, wenden sich zum Unterabschnitt die Abnahme und die Anlage der Bremsdisk/Supportes.
DIE AUFMERKSAMKEIT

Wenn die Rohrleitungen des Bremssystems geöffnet wurden, muss man aus letzt die Luft entfernen, wenden sich zum Unterabschnitt die Entfernung der Luft aus dem Bremssystem.


23. Sostykujte der Stecker des Sensors der Zahl der Wendungen ABS, legen Sie die Leitung in die Halterung auf der Amortisationstheke.
24. Festigen Sie die Kugelstütze auf dem Hebel. Stellen Sie die Bolzen der Befestigung in den ovalen Öffnungen fest so, dass früher die aufgetragenen Markierungen übereingestimmt haben. Ziehen Sie die Bolzen vom Moment 20 N·m, wonach dowernite vom harten Schlüssel auf den Winkel 90 ° (1/4 Wendungen) fest.
DIE AUFMERKSAMKEIT

Bei der Anlage in den neuen Hebel stellen Sie die Bolzen der Befestigung in die mittlere Lage fest und ziehen Sie fest. Zum Schluss messen Sie die Unordnung, wenden sich zur Abteilung 15.


25. Stellen Sie den Steuerluftzug in den Pendelhebel auf dem Körper des Lagers des Rads ein und ziehen Sie von der neuen selbstgestoppten Mutter vom Moment 45 N·m fest.
26. Nawernite neu dwenadzatigrannuju die Mutter der Befestigung der Welle des Antriebes zur Nabe ziehen Sie vom Moment 50 Н•мv eben fest. Dabei bitten Sie den Assistenten, die Bremse, damit nicht proworatschiwalas die Nabe zu drücken.
27. stanowite auf die Stelle das Vorderrad so, dass haben die Markierungen übereingestimmt, die bei der Abnahme aufgetragen sind. Vorläufig schmieren Sie mit der feinen Schicht des Lagerschmierens den zentrierenden Gürtel der Disk des Rads auf der Nabe ein. Die Bolzen der Befestigung des Rads schmieren Sie nicht ein. Die rostigen Bolzen ersetzen Sie. Kehren Sie die Bolzen um. Senken Sie das Auto auf die Räder und ziehen Sie die Bolzen das Kreuz - kreuzweise vom Moment fest
120 N·m.
28. Senken Sie das Auto auf die Räder und festigen Sie die Welle des Antriebes zur Nabe, wenden sich zum Unterabschnitt die Abnahme und die Anlage der Antriebswellen.