5fb4eccb

1.34. Der Betrieb des Anhängers

Bei der Bewegung mit dem Anhänger wächst die Belastung auf das Auto, im Vergleich zum gewöhnlichen Regime der Bewegung. Es werden auch die Forderungen zum Fahrer erhöht.

Beim Schleppen des Anhängers ändern sich die dynamischen Qualitäten des Autos stark. Unter anderem wird die Fähigkeit zur Überwindung der Aufstiege, die Effektivität der Vertreibung und des Bremsens, sowie die Manövrierfähigkeit und die Immunität auf den Wendungen verschlimmert.

Das Regime und die Geschwindigkeit der Bewegung sollen entsprechend den angegebenen Veränderungen herauskommen.

Die technischen Bedingungen

Die werkseigene Komplettierung des Autos tjagowo-szepnym von der Einrichtung sieht den 13-Kontaktsteckstecker vor. Beim Vorhandensein auf dem Anhänger der 7-Kontaktsteckgabel kann man vorhanden auf HUNDERT Audi das Kabel-Adapter verwenden.

Die Regeln des Betriebes

Die stabilisierenden Vorrichtungen verringern die Schwingungen des Anhängers bezüglich der querlaufenden Achse und sein Wedeln. Deshalb empfehlen wir, die gegebenen Vorrichtungen (besonders bei der großen Masse des Anhängers zu verwenden). Es gibt die stabilisierenden Vorrichtungen auf HUNDERT Audi, und es kann ihre Montage dort erfüllt sein.

Keinesfalls übertreten Sie die zulässige maximale Masse der geschleppten Ladung, wenden sich zu den Spezifikationen.

Mit der in den Spezifikationen gebrachten Masse der geschleppten Ladung kann man die Aufstiege mit der Größe der Neigung bis zu 8 – 12 % überwinden. Wenn die höchstzulässige Masse des Zuges vollständig nicht verwendet wird, so kann man die Aufstiege mit bolschej von der Größe der Neigung überwinden.

Die höchstzulässige Masse, die auf den Kugelkopf tjagowo-szepnogo der Einrichtung von dyschla des Anhängers fällt, verwenden Sie es ist möglichst voller, aber übertreten Sie nicht, wenden sich zu den Spezifikationen.

Die normativen Bedeutungen der Masse der geschleppten Ladung sind nur in der Höhe bis zu 1000 m über dem Meeresspiegel (NN) gültig. Mit der Erhöhung der Höhe wird rasrjaschennost der Luft erhöht und entsprechend sinkt die Motorleistung auch als die Untersuchung die Fähigkeit zu preodolewaniju der Aufstiege. Deshalb verringern Sie die Masse des Zuges auf 10 % durch jede 1000 m des Aufstiegs.

Unter Berücksichtigung der zulässigen maximalen Masse der geschleppten Ladung und fallend auf tjagowo-szepnoje die Einrichtung der Belastung verteilen Sie das Gepäck so, dass sich die schwersten Gegenstände möglichst nah zu seiner Achse befanden. Außerdem festigen Sie die Ladung, um seine Absetzung bei der Bewegung nicht zuzulassen.

Die Daten über die Masse der geschleppten Ladung und die Belastung, die auf tjagowo-szepnoje die Einrichtung fällt, angegeben im Firmenschild des Anhängers, sind seine Kontrollgrößen. Die Personalangaben, die sein können ist es als die gegebenen Größen niedriger, man kann in der Dokumentation des Autos oder in der gegebenen Führung finden.

Stellen Sie den Druck in den Reifen des Autos, entsprechend seiner vollen Belastung fest. Dabei prüfen Sie auch den Druck der Reifen des Anhängers.

Abnehmbar tjagowo-szepnoje устройство*

Der abnehmbare Kugelkopf tjagowo-szepnogo die Geräte befindet sich in der Nische des Ersatzrades.

Für die Anlage / Demontage des Kugelkopfes ist genügend es normale Bemühungen der Hände.

DIE AUFMERKSAMKEIT

Niemals verwenden Sie für die Montage / Demontage des Kugelkopfes die Hilfsmittel oder die Instrumente, da man den Sperrmechanismus beschädigen kann, als dessen Ergebnis der sichere Betrieb tjagowo-szepnogo die Geräte nicht garantiert werden wird.
Es wird das Korrigieren in die Konstruktion des Kugelkopfes und anderer Komponenten tjagowo-szepnogo die Geräte, sowie ihre Reparatur nicht zugelassen.
Beim Entstehen der Schwierigkeiten in der Benutzung wenden Sie sich auf HUNDERT Audi usw.
Vor jeder Fahrt prüfen Sie die Richtigkeit der Fixierung des Kugelkopfes.
Niemals deblockieren Sie den Kugelkopf beim verbundenen Anhänger.
Bei der Bewegung ohne Anhänger nehmen Sie den Kugelkopf ab und stellen Sie den Blindverschluss im Grubenbaurohr fest.
Danach legen Sie tjagowo-szepnoje die Einrichtung in der Nische des Ersatzrades.
Beim Reinigen des Autos parostrujnym von der Pumpe nehmen Sie den Kugelkopf ab und stellen Sie im Grubenbaurohr den Blindverschluss fest.



Die Montage des Kugelkopfes


Aus dem unter der Stoßstange gelegenen Grubenbaurohr (1) ziehen Sie den Blindverschluss (2 heraus).

Prüfen Sie die Wahrscheinlichkeit der Verschmutzung des Grubenbaurohres und falls notwendig reinigen Sie sie.
DIE AUFMERKSAMKEIT

Unbedingt entfernen Sie die Verschmutzungen. Andernfalls wird bei bestimmten Umständen der Kugelkopf nicht im Grubenbaurohr sicher fixiert werden!




Öffnen Sie den Gepäckraum und aus der Nische des Ersatzrades ziehen Sie den Kugelkopf heraus.

Prüfen Sie die Wahrscheinlichkeit der Verschmutzung und der Beschädigung des Körpers des Kugelkopfes an der Kontaktstelle mit dem Grubenbaurohr (), sowie raszepljajuschtschego des Fingerhebels () und des Griffes ().


Den Kugelkopf stellen Sie nur mit dem vorläufigen Anzug auf. Deshalb prüfen Sie den Anzug des Kugelkopfes.
Der vorläufige Anzug wird mit der Ausführung der folgenden Bedingungen gewährleistet:

Das weiße Zeichen () des Griffes befindet sich in der Zone des roten Feldes des Körpers des Kugelkopfes.

Die Sperrkugeln () sind in den Öffnungen des Körpers des Kugelkopfes versenkt.

Der Griff, was optisch gut sichtbar ist, befindet sich in einer bestimmten Entfernung vom Körper des Kugelkopfes, so dass es zwischen dem Griff und dem Körper des Kugelkopfes den Spielraum gibt ().


Beim Fehlen des Anzuges des Kugelkopfes ist das Folgende notwendig:

Stellen Sie ins Schloss des Griffes den Schlüssel (1 ein) und drehen Sie es nach links um.

Schlürfen Sie den Griff in der angegebenen Richtung Und und drehen Sie in der ausgedehnten Lage in der vom Zeiger angegebenen Richtung In bis zur Fixierung des spaltenden Fingerhebels (2 um).
DIE AUFMERKSAMKEIT

Es wird der Betrieb des Kugelkopfes nicht zugelassen, wenn es misslingt ihren Anzug entsprechend dem Obenernannten zu erreichen. Wenden sich auf HUNDERT Audi.




Stellen Sie den Kugelkopf mit dem Anzug ins Grubenbaurohr und otoschmite nach oben in der vom Zeiger angegebenen Richtung fest.
DIE AUFMERKSAMKEIT

Bei der Montage der Hand sollen sich in der Zone des Griffes – möglich trawmirowanije nicht befinden!



Der Prozess der Fixierung verwirklicht sich automatisch. Dabei soll der Nasenstüber deutlich hörbar sein.

Verschließen Sie den Kugelkopf (drehen Sie den Schlüssel nach rechts um) und ziehen Sie den Schlüssel heraus.

Die Kontrolle der Zuverlässigkeit der Befestigung


Nach der Montage, zwecks der Sicherheit, prüfen Sie die Richtigkeit der Befestigung des Kugelkopfes.

Die Richtigkeit der Befestigung wird mit der Ausführung der folgenden Bedingungen gewährleistet:

Das weiße Zeichen () des Griffes befindet sich in der Zone des grünen Feldes des Körpers des Kugelkopfes.

Der Griff grenzt zum Körper des Kugelkopfes an. Daraufhin fehlt zwischen dem Griff und dem Körper des Kugelkopfes (dem Zeiger) der Spielraum.

Der Kugelkopf ist auch den Schlüssel verschlossen ist (der Griff herausgezogen dehnt sich) nicht aus.

Der Kugelkopf sitzt im Grubenbaurohr (sicher prüfen Sie, podwigaw von ihrer Hand).
DIE AUFMERKSAMKEIT

Bei der Nichterfüllung der obenangeführten Bedingungen wiederholen Sie die Montage.



Sogar existiert bei der Nichterfüllung einen der Bedingungen die Gefahr des Unfalls es wird der Betrieb tjagowo-szepnogo die Geräte nicht erlaubt.

In diesem Fall wenden sich auf HUNDERT Audi.

Der Steckstecker des Anhängers



Der Steckstecker für die Abgabe der Anstrengung auf den Anhänger befindet sich hinter dem Puffer.

Für den Anschluss der Steckgabel des Anhängers führen Sie in der vom Zeiger angegebenen Richtung nach unten den Griff () des Autos ab.

Die Demontage des Kugelkopfes


Stellen Sie ins Schloss des Griffes den Schlüssel (1 ein).

Otoprite den Kugelkopf (drehen Sie den Schlüssel nach links um).

Fest halten Sie den Körper des Kugelkopfes fest und schlürfen Sie den Griff in der vom Zeiger angegebenen Richtung Und. Zum Schluss drehen Sie den Griff in der ausgedehnten Lage bis zum Anschlag in der Richtung vom Zeiger angegebenen W um

Entlassen Sie den Griff. Sie wird selbständig mit dem Anzug fixiert.

Verschließen Sie den Griff (drehen Sie den Schlüssel nach rechts um) und ziehen Sie den Schlüssel heraus.

Den Kugelkopf legen Sie in der Nische des Ersatzrades.

Führen Sie nach oben den Steckstecker des Autos ab.
DIE AUFMERKSAMKEIT

Wenn tjagowo-szepnoje die Einrichtung eine lange Zeit nicht bewirtschaftet wird, so soll zwecks des Ausladens der Elemente der Feder des Kugelkopfes der Sperrmechanismus befreit sein.

Dazu drehen Sie den Griff nach links um.

Bei der Demontage der Hand sollen sich in der Zone des Griffes – möglich trawmirowanije nicht befinden!



Ins Grubenbaurohr (1) stellen Sie den Blindverschluss (2 fest).
DIE AUFMERKSAMKEIT

Unbedingt stellen Sie den Blindverschluss fest. Andernfalls, infolge der Verschmutzung, existiert die Wahrscheinlichkeit, dass der Kugelkopf sicher im Grubenbaurohr nicht fixiert werden wird!